Themenseite

MTV Movie Awards 2017 – Alle Nominierten, Gewinner und Infos

mtv movie awards facebook
mtv movie awards facebook (©Facebook/MTV 2016)

Die MTV Movie Awards 2017 werden am 7. Mai in Los Angeles verliehen. Zum 26. Mal geht Hollywoods unkonventionellster Filmpreis dann an die Favoriten des Publikums. Hier findest Du die Nominierten, Gewinner und alle Infos zum Award.

Das sind die MTV Movie Awards:

Ernsthafte Glamour-Galas gibt es schon genug. Die MTV Movie Awards haben es sich seit 1992 zur Aufgabe gemacht, den Spaß am Filmegucken zu zelebrieren und sich auch selbst nicht allzu ernst zu nehmen. Deshalb ist hier alles ein bisschen anders, als bei den Oscars, den Golden Globes und Co.: Statt einer Fachjury wählen die Zuschauer per Online-Voting die Sieger aus und als Trophäe gibt es eine goldene Popcorn-Packung. Und neben Standard-Kategorien wie "Bester Film" und "Beste/r Schauspieler/in"  werden auch der "Beste Filmkuss" und der "Beste Bösewicht" gekürt. Klar, dass auch die Award-Gala eher wie eine schrille Comedy-Show wirkt – und dass hier Filme eine Chance haben, über die man bei den Academy Awards nur die Nase rümpft.

Die Nominierten 2017:

Film des Jahres

  • "Die Schöne und das Biest"
  • "The Edge of Seventeen"
  • "Get Out"
  • "Logan"
  • "Rogue One: A Star Wars Story"

Serie des Jahres

  • "Atlanta"
  • "Game of Thrones"
  • "Insecure"
  • "Pretty Little Liars"
  • "Stranger Things"
  • "This is Us"

Beste/r Schauspieler/in (Film)

  • Taraji P. Henson ("Hidden Figures")
  • Daniel Kaluuya ("Get Out")
  • Hugh Jackman ("Logan")
  • James McAvoy ("Split")
  • Hailee Steinfeld ("The Edge of Seventeen")
  • Emma Watson ("Die Schöne und das Biest")

Beste/r Schauspieler/in (Serie)

  • Millie Bobby Brown ("Stranger Things")
  • Emilia Clarke ("Game of Thrones")
  • Donald Glover ("Atlanta")
  • Jeffrey Dean Morgan ("The Walking Dead")
  • Mandy Moore ("This Is Us")
  • Gina Rodriguez ("Jane The Virgin")

Beste/r Held/in

  • Stephen Amell ("Arrow")
  • Millie Bobby Brown ("Stranger Things")
  • Mike Colter ("Luke Cage")
  • Grant Gustin ("The Flash")
  • Taraji P. Henson ("Hidden Figures")
  • Felicity Jones ("Rogue One: A Star Wars Story")

Beste/r Widersacher/in

  • Wes Bentley ("American Horror Story: Roanoke")
  • Demogorgon ("Stranger Things")
  • Jared Leto ("Suicide Squad")
  • Jeffrey Dean Morgan ("The Walking Dead")
  • Allison Williams ("Get Out")

Bester Kuss

  • Zac Efron und Anna Kendrick ("Mike and Dave Need Wedding Dates")
  • Taraji P. Henson und Terrence Howard ("Empire")
  • Ashton Sanders und Jharrel Jerome ("Moonlight")
  • Emma Stone und Ryan Gosling ("La La Land")
  • Emma Watson und Dan Stevens ("Die Schöne und das Biest")

Rührendster Moment

  • Hodors Tod ("Game of Thrones")
  • Meredith erzählt ihren Kindern von Dereks Tod ("Grey's Anatomy"
  • Will erzählt Louisa, dass er nicht bei ihr bleiben kann ("Ei ganzes halbes Jahr")
  • Paula sagt Chiron, dass sie ihn liebt ("Moonlight")
  • Jack und Randall beim Karate ("This Is Us")

Datenblatt

  • Datum
    07.05.2017
  • Ort
    Los Angeles
  • Host
    tbd

26. Verleihung

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben