Themenseite

Sonos

Sonos produziert kabellose und internetfähige Sound-Systeme für Zuhause.
Sonos produziert kabellose und internetfähige Sound-Systeme für Zuhause. (©picture alliance / ZB 2014)

Die US-amerikanische Firma Sonos entwickelt kabellose und netzwerkfähige Soundsysteme. Hinter allen Produkten steht die Vision, die Musikwiedergabe im gesamten Haus so einfach wie möglich zu gestalten: mittels Netzwerktechnik für die einzelnen Komponenten und passenden Musik-Streams aus dem Internet.

Sonos ist eine relativ junge Firma, die 2002 im kalifornischen Santa Barbara gegründet wurde. Geboren wurde Sonos aus der Idee heraus, Musik in guter akustischer Qualität in jedem Raum eines Hauses oder einer Wohnung leicht zugänglich zu machen. Dies sollte mittels mobiler Komponenten möglich sein, die man beliebig in den Räumlichkeiten aufstellt. Und: Alle Titel der Musiksammlung sollten nach Möglichkeit auf Knopfdruck sowie unabhängig von der Position im Haus abrufbar sein.

Netzwerkfähige Audiokomponenten

Dafür hat Sonos ein System aus Wireless-HiFi-Lautsprechern und Audiokomponenten entwickelt, die sich kabellos in ein Netzwerk einbinden lassen. Die firmeneigenen Audiokomponenten können wahlweise über das hauseigene WLAN oder über ein selbstständiges Sonos-Wireless-Network miteinander verbunden werden. Vorteil des separaten Netzwerks: Nur Sonos-Komponenten verwenden es. So entstehen keine Interferenzen und die Reichweiten sind größer. Sonos bietet eine entsprechende App zur Vernetzung jeder Komponente an.

Musik über Online-Streaming-Dienste

Wie macht man Musik möglichst in jedem Raum zugänglich, ohne dabei auf den Transport physikalischer Tonträger angewiesen zu sein? Über das Internet. Darüber lässt sich das umfassende Angebot an Streaming-Diensten nutzten: egal ob iTunes, Podcasts, Radiosender, Spotify, Pandora oder Napster. In der sogenannten Cloud ist Musik zu jeder Zeit und von jedem Ort aus abrufbar. Mancher Dienst ist allerdings im Angebot auf bestimmte Länder beschränkt.

Fernsteuerung via Sonos-Controller-App

Die Sonos-Controller-App ermöglicht Betriebssystem-übergreifend auf dem Smartphone, Tablet oder Desktop den Zugriff auf jeden nur erdenklichen Song – auf Knopfdruck und überall im Haus. So lassen sich Playlists verwalten und die verfügbaren Musikdienste schnell nach einem besonderen Titel durchforsten. Auf dem Display lässt sich für jeden Raum gesondert anzeigen und steuern, welche Musik gerade erklingt.

Meinung des Autors

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben