News

Jamboard: Googles 4K-Whiteboard kostet 5000 Dollar

Das 55 Zoll große Google Jamboard soll mit Microsofts Surface Hub konkurrieren.
Das 55 Zoll große Google Jamboard soll mit Microsofts Surface Hub konkurrieren. (©YouTube/G Suite 2017)

Im Mai bekommt das Microsoft Surface Hub Konkurrenz –dann soll das Google Jamboard in den Verkauf starten, ein 55 Zoll großes 4K-Whiteboard. Einen Preis nannte Google jetzt auch: 4999 US-Dollar wird das für den Arbeitseinsatz konzipierte Riesen-Tablet kosten.

Im vergangenen Oktober stellte Google seine Alternative zum Microsoft Surface Hub erstmals vor. Das Jamboard ist im Gegensatz zum Konkurrenten zwar nur in einer 55-Zoll-Version erhältlich – das Microsoft-Whiteboard steht in 55 oder 84 Zoll zur Auswahl. Allerdings gibt es 4K-Display bei Microsoft erst bei der großen Variante, Googles Jamboard bietet ein UHD-Display auch in 55 Zoll Größe. Und noch eine offizielle Ankündigung von Google könnte Unternehmen das Jamboard jetzt schmackhafter machen: der Preis.

Google Jamboard ist deutlich günstiger als Microsoft Surface Hub

Auf der Google Cloud Next Conference verriet der Hersteller sowohl den Preis als auch einen Release-Zeitraum. So soll das Jamboard laut The Verge ab Mai in den Verkauf starten – zu einem Preis von 4999 US-Dollar. Damit fällt das Whiteboard von Google deutlich günstiger als das Microsoft Surface Hub aus, das selbst in der kleinen Version stolze 8999 US-Dollar kostet. Selbst die 600 US-Dollar, die Google jährlich für den Jamboard-Support verlangt, schmälern dessen Attraktivität nicht.

Die Technik der beiden Whiteboards, auf denen sich unter anderem malen und schreiben lässt, unterscheidet sich dabei gar nicht so stark. Pluspunkte für das Google-Tablet sind der 4K-Screen sowie die Integration von Google-Diensten wie die Suche, Hangouts und Cast. Auf dem Surface Hub finden sich hingegen Bing und Miracast. Eine Weitwinkelkamera, USB-Anschlüsse, HDMI, NFC und WiFi haben wiederum beide Riesen-Tablets an Bord. Der Preis und die Software könnten also durchaus zu den wichtigsten Entscheidungskriterien werden.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben