News

Microsoft Edge wird Flash bald standardmäßig unterdrücken

Microsoft Edge macht Schluss mit Flash.
Microsoft Edge macht Schluss mit Flash. (©YouTube/Windows 2015)

Microsoft Edge wird Flash bald standardmäßig unterdrücken. Windows Insider erhalten in Kürze Zugriff auf eine Vorabversion mit dem neuen Feature. Die Nutzer können selbst entscheiden, ob Flash auf den meisten Websites geladen werden soll. Auf HTML 5-Seiten wird Flash gar nicht mehr geladen.

Mit der nächsten Previewversion des Edge-Browsers läutet Microsoft die Totenglocken für Flash. Die kommende Edge-Version wird das Adobe-Plugin standardmäßig unterdrücken und die Nutzer können dann entscheiden, ob sie Adobe Flash-Inhalte doch zulassen möchten, erklärte das Unternehmen in einem Blogeintrag. Bei Websites auf HTML 5-Basis lädt der Edge-Browser Flash-Inhalte zukünftig gar nicht mehr. Dadurch sollen sich "die Performance, die Akkulaufzeit und die Sicherheit verbessern". Die Features von Flash werden auch von HTML 5 angeboten.

HTML 5 beerdigt Flash

Flash diente bislang zur Darstellung von Medieninhalten wie Browser-Spielen und Videoclips auf Websites. Das Plugin gilt allerdings als gefährliches Einfallstor von Schadprogrammen. Dank HTML 5 können Medien auch ohne Flash im Browser abgespielt werden. Microsoft möchte den Abschied von Flash schonend gestalten. Darum werden die populärsten Websites mit Flash anfangs Teil einer Liste mit Ausnahmen von der Flash-Unterdrückung sein. Microsoft überwacht die Flash-Nutzung und entfernt nach und nach die Ausnahmen aus der Liste.

Auch andere Browser verabschieden sich von Flash

"Diese Veränderung wird Nutzer verbesserte Performance, mehr Stabilität und höhere Sicherheit bieten. Die Veränderungen ähneln Updates, die unsere Freunde von Apple, Mozilla und Google vorbereiten. Wir freuen uns auf unsere weitere Zusammenarbeit mit diesen Partnern und mit Adobe, um die Möglichkeiten und die Sicherheit des Internets für alle Nutzer zu verbessern", so Microsoft.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben