Ratgeber

Fotos vom iPhone auf Windows 10-Rechner übertragen

So bekommst Du Deine iPhone-Fotos auf den Windows 10-PC.
So bekommst Du Deine iPhone-Fotos auf den Windows 10-PC. (©YouTube/Appsolutely Tech 2016)

Fotos-App, iCloud oder einfach per Datei-Explorer: Um Fotos vom iPhone auf einen Computer mit Windows 10 zu übertragen, stehen Dir mehrere Varianten zur Auswahl. Wie diese im Detail funktionieren, erläutern wir im folgenden Ratgeber.

Wer seine Fotos und Videos vom iPhone auf einen Windows 10-Rechner übertragen will, kann dies auf unterschiedliche Weisen tun. Die wohl naheliegendste Lösung: Das iPhone per Kabel an den USB-Port des Windows 10-Rechners anschließen und die Medieninhalte einfach kopieren. Und so funktioniert es.

iPhone-Fotos direkt per Kabel und Datei-Explorer übertragen

  1. Installiere zunächst iTunes, um eine reibungslose Kommunikation zwischen PC und dem iPhone sicherzustellen
  2. Verbinde Dein iPhone per Kabel mit dem Windows 10-Rechner
  3. Öffne den Datei-Explorer per Startmenü oder über die Tastenkombination "Windows-Taste" + "e"
  4. Klicke "Dieser PC" an und wähle unter "Geräte und Laufwerke" Dein iPhone aus
  5. Wähle dann den Ordner "Internal Storage", anschließend "DCIM"
  6. Alle Verzeichnisse, die Du jetzt siehst, enthalten Bilder
  7. Diese kannst Du jetzt ganz normal auf Deinen Computer kopieren
  8. Wähle jetzt Deine Fotos aus, kopieren kannst Du sie mit "Steuerung" + "c"
  9. Füge die Inhalte an beliebiger Stelle auf Deinem PC mit "Steuerung" + "v" ein
  10. Willst Du alle Fotos auf einmal auswählen, kannst Du das mit "Steuerung" + "a" machen

iPhone-Bilder direkt in die Fotos-App von Windows 10 importieren

 Fotos vom iPhone lassen sich direkt in die Fotos-App importieren. fullscreen
Fotos vom iPhone lassen sich direkt in die Fotos-App importieren. (©Microsoft 2015)

Windows 10 bietet mit der Fotos-App ein mächtiges Bordmittel für die Bilderverwaltung. Das hat den Vorteil, dass die importierten Aufnahmen übersichtlich und optisch nett dargestellt werden.

  1. Installiere iTunes für die problemlose Zusammenarbeit zwischen dem iPhone und dem PC
  2. Verbinde das iPhone mit dem Rechner
  3. Öffne die Fotos-App über das Startmenü
  4. Klicke auf "Importieren", Windows 10 sucht jetzt nach Fotos und Videos
  5. Wenn Du manche Bilder nicht importieren willst, musst Du diese anklicken
  6. Bist Du mit Deiner Auswahl zufrieden, wählst Du "Fortfahren"
  7. Deine gewählten Fotos und Videos werden jetzt in die Fotos-App importiert

iPhone-Bilder mithilfe von iCloud unter Windows 10 synchronisieren

 Wer seine Bilder auch auf dem Computer synchronisieren will, greift zur iCloud-Anwendung. fullscreen
Wer seine Bilder auch auf dem Computer synchronisieren will, greift zur iCloud-Anwendung. (©Apple 2016)

Wer iCloud nutzt, kann seine Fotos komfortabel unter Windows 10 verwalten. Apple bietet für seine Datenwolke ein entsprechendes Programm an. Das hat den Vorteil, dass neue Fotos automatisch hochgeladen und auf Deinem Windows 10-Rechner zur Verfügung stehen. Wie das im Detail funktioniert, erklären wir in unserem iCloud-Ratgeber. Dabei musst Du beachten, dass Dir mit iCloud nur 5 GB Speicherplatz kostenlos zur Verfügung stehen. Wer viele Fotos und Videos in der Cloud sichern will, kommt schnell an seine Grenzen – und muss den Speicherplatz kostenpflichtig erweitern.

Anstelle von iCloud kannst Du natürlich auch andere Cloudspeicher-Dienste für diesen Zweck nutzen, etwa OneDrive oder Dropbox. Unser Vergleich zeigt, welche Cloud-Dienste am Markt vertreten sind.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben