Ratgeber

Bild in Open Office drehen: So wird's gemacht

Mit ein paar Tricks bringst Du ein gedrehtes Bild im Open Office Writer unter.
Mit ein paar Tricks bringst Du ein gedrehtes Bild im Open Office Writer unter. (©Pixabay / Pexels 2016)

Im Open Office Writer scheint es keine Option für das Drehen von Bildern zu geben. Es ist aber nicht schwer, ein Bild zu drehen und es im Writer in der gewünschten Ausrichtung zu verwenden. Hier erfährst Du, wie das klappt.

Erstaunlich, aber wahr: Im Open Office Writer selbst ist es tatsächlich nicht direkt möglich, ein Bild zu drehen. Man kann Bilder skalieren und alle erdenklichen anderen Dinge mit ihnen anstellen – aber einfach so drehen kann man sie nicht. Das ist aber kein Grund für einen Umstieg auf Microsoft Word, sondern Du gelangst auch mit diversen Tricks zum Erfolg.

1. Bild in der Windows-Fotoanzeige um 90 Grad drehen

Falls Du ein Bild nur um 90 Grad drehen möchtest, dann kannst Du dies einfach in der Windows-Fotoanzeige tun. Die Software ist bereits in Windows 10 vorinstalliert. Wenn Du das Bild anschließend in den Open Office Writer einfügst, bleibt es gedreht. Rufe zunächst den Windows-Ordner mit dem gewünschten Bild auf. Nun mache einen Rechtsklick darauf und wähle "Öffnen mit > Windows-Fotoanzeige".

 Du kannst Bilder in der Windows-Fotoanzeige um 90 Grad drehen und sie dann in den Open Office Writer einfügen. fullscreen
Du kannst Bilder in der Windows-Fotoanzeige um 90 Grad drehen und sie dann in den Open Office Writer einfügen. (©Screenshot TURN ON / Microsoft 2017)

Klicke nun auf einen der geschwungenen Pfeile unter dem Bild, bis es die gewünschte Ausrichtung hat. Nun gehe auf "Datei > Kopieren". Öffne den Open Office Writer, mache einen Rechtsklick an die Stelle, wo das Bild erscheinen soll, und klicke auf "Einfügen". Schon ist das gedrehte Bild in Open Office platziert.

2. Bild frei in Open Office Draw drehen

Falls Du ein Bild nicht um 90 Grad drehen, sondern genau festlegen möchtest, wie es gedreht werden soll, gelingt Dir das mit Open Office Draw. Dieses Bildbearbeitungsprogramm gehört ebenfalls zum Open Office-Paket. Gib einfach "Draw" in der Windows-Suche ein und öffne das Programm.

 Im Open-Office-Programm namens Draw kannst Du Bilder drehen und sie dann im Open Office Writer gedreht einfügen. fullscreen
Im Open-Office-Programm namens Draw kannst Du Bilder drehen und sie dann im Open Office Writer gedreht einfügen. (©Screenshot TURN ON / The Apache Foundation 2017)

Nun gehe auf "Einfügen > Bild > Aus Datei..." und füge das Bild in Draw ein. Am Bildrand sind nun mehrere grüne Quadrate zu sehen. Klicke auf eines davon und aus den grünen Quadraten werden rote Kreise. Klicke auf einen roten Kreis und halte die linke Maustaste gedrückt, um das Bild zu drehen. Falls Du die Drehung noch genauer einrichten möchtest, klickst Du im rechten Fenster namens "Eigenschaften" auf "Position und Größe". Unten findest Du den Menüpunkt "Drehung". Dort gibst Du ein, um wie viel Grad das Bild gedreht werden soll.

 Am Ende sollte das Bild mit der gewünschten Drehung im Open Office Writer dargestellt werden. fullscreen
Am Ende sollte das Bild mit der gewünschten Drehung im Open Office Writer dargestellt werden. (©Screenshot TURN ON / The Apache Foundation 2017)

Sobald das Bild die gewünschte Drehung erreicht hat, machst Du einen Rechtsklick darauf und klickst auf "Kopieren". Füge das Bild in Dein Dokument im Open Office Writer ein. Es behält nun die eingestellte Drehung bei.

Zusammenfassung

Bild in der Windows-Fotoanzeige um 90 Grad drehen

  1. Öffne den Windows-Ordner mit dem gewünschten Bild
  2. Mache einen Rechtsklick auf das Bild und wähle "Öffnen mit > Windows-Fotoanzeige"
  3. Drehe das Bild wie gewünscht in 90-Grad-Schritten mit Hilfe der Pfeile unten
  4. Gehe auf "Datei > Kopieren"
  5. Öffne Dein Dokument im Open Office Writer, mache einen Rechtsklick an der entsprechenden Stelle und klicke auf "Einfügen"

Bild frei in Open Office Draw drehen

  1. Gib "Draw" in der Windows-Suche ein und öffne Open Office Draw
  2. Gehe auf "Einfügen > Bild > Aus Datei..." und füge das Bild in Draw ein
  3. Klicke auf eines der grünen Quadrate
  4. Klicke auf einen roten Kreis und halte die linke Maustaste gedrückt, um das Bild zu drehen
  5. Um den Drehungswinkel genau zu bestimmen, klickst Du im Fenster "Eigenschaften" rechts in Draw auf "Position und Größe"
  6. Gib bei "Drehung" einen Wert ein, um wie viel Grad das Bild gedreht werden soll
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben