Ratgeber

So lassen sich Android-Apps vom PC aus installieren

Android-Apps lassen sich auch vom PC aus installieren.
Android-Apps lassen sich auch vom PC aus installieren. (©TURN ON 2017)

Schon gewusst? Android-Apps kannst Du auch vom PC aus auf Deinem Smartphone, Tablet oder Smart TV installieren. Wir zeigen Dir, wie leicht das geht.

In manchen Situationen kann es durchaus praktisch sein, Smartphone-Apps direkt vom Rechner aus zu installieren. Denkbar ist das zum Beispiel im Arbeitsalltag, wenn Du zu schnell einem Termin musst und Dir einfällt, dass eine wichtige Anwendung auch unterwegs nützlich sein könnte. Diese kannst Du dann direkt vom PC aus auf einem Android-Smartphone installieren, ohne das Du das Gerät dafür überhaupt zur Hand nehmen musst.

Anmeldung über das Google-Konto

Grundvoraussetzung dafür, dass Du Android-Apps vom Rechner aus auf dem Smartphone installieren kannst, sind die Anmeldedaten für das Google-Konto, mit dem Du auf dem Smartphone angemeldet bist. Diese brauchst Du nämlich, um Dich am PC über den Webbrowser im Google Play Store anzumelden. Dabei ist es sogar egal, ob Du Googles eigenen Chrome-Browser oder einen anderen Browser verwendest.

Die Installation am PC steuern

Im Play Store angekommen und angemeldet, suchst Du Dir über die Suchmaske einfach die gewünschte App. Sobald Du diese gefunden hast, wird Dir schon der Button zum Installieren angezeigt. Sobald Du auf diesen klickst, bekommst Du eine Übersicht darüber präsentiert, mit welchen Deiner Android-Geräte die App kompatibel ist. In unserem Beispiel sehen wir, dass die Outlook-App mit unserem Nexus 5X kompatibel ist und können diese nun vom PC aus auf dem Smartphone installieren. Alternativ können wir jedoch auch eine Juke-TV-App für Android TV auf der Nvidia Shield TV-Box installieren. Das Prinzip ist jedes Mal dasselbe.

Android-Apps lassen sich über den Play Store auch vom PC aus installieren. fullscreen
Android-Apps lassen sich über den Play Store auch vom PC aus installieren. (©Screenshot Google Play Store/ TURN ON 2017)
Dabei zeigt der Store automatisch die kompatiblen Geräte an. fullscreen
Dabei zeigt der Store automatisch die kompatiblen Geräte an. (©Screenshot Google Play Store/ TURN ON 2017)
Selbst Apps für Android TV lassen sich so instalieren. fullscreen
Selbst Apps für Android TV lassen sich so instalieren. (©Screenshot Google Play Store/ TURN ON 2017)

Nach dem Bestätigen der Installation sollte diese durch die Synchronisation der Google-Dienste auf dem Smartphone, Tablet oder Android-TV-Gerät ohne weiteres Zutun durchgeführt werden. Wenn Du Dein Smartphone das nächste Mal zur Hand nimmst, ist die frisch vom PC aus installierte App also im Idealfall schon einsatzbereit.

Zusammenfassung

  1. Android-Apps lassen sich auch aus der Ferne vom PC aus installieren
  2. Dazu meldest Du Dich über den Webbrowser mit dem Google-Konto im Play Store an
  3. Dort suchst Du nach der App, die installiert werden soll
  4. Nach einem Klick auf den "Installieren"-Button bekommst Du eine Übersicht über die kompatiblen Android-Geräte angezeigt und kannst auswählen, auf welchem die App gespeichert werden soll
  5. Kurz nach Bestätigung der Installation am PC sollte die App auf Deinem Android-Gerät verfügbar sein

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben