Ratgeber

Windows 10: Passwort vergessen – das kannst Du jetzt machen

Du hast Dein Passwort für Windows 10 vergessen? Das kannst Du jetzt tun.
Du hast Dein Passwort für Windows 10 vergessen? Das kannst Du jetzt tun. (©Instagram/surface 2016)

Du hast Dein Passwort für Windows 10 vergessen und Dich von Deinem Computer ausgesperrt? Kein Grund zur Sorge: Mit einigen Handgriffen kannst Du wieder Zugang zu Deinem Windows 10-Rechner erlangen. Wir klären, was Du dazu brauchst.

Das Passwort für Windows 10 kann jeder einmal vergessen. Zum Glück bedeutet das nicht, dass Deine Daten auf dem Rechner hoffnungslos verloren sind. Mit ein paar Schritten kannst Du Dich auf Deinem Windows 10-Rechner wieder anmelden, auch wenn Dir Dein Kennwort nicht mehr einfällt. Dabei wird grundsätzlich nach zwei Methoden unterschieden.

Entweder Du meldest Dich mit einem lokalen Benutzerkonto an oder Du verwendest für Deinen Login einen Microsoft-Zugang. Am unkompliziertesten ist es, wenn Du einen Microsoft-Account als Login verwendest. Dann musst Du lediglich das Passwort online auf folgender Seite zurücksetzen: account.live.com/password/reset. Falls Du sonstige Probleme mit Windows 10 hast, kann Dir unser Ratgeber weiterhelfen.

Passwort für Windows 10 vergessen: Das musst Du tun

  1. Lade Dir das Freeware-Programm Offline NT Password & Registry Editor herunter. Das Tool gibt es auf vielen Internetseiten kostenlos als Download
  2. Die ISO-Datei aus dem Download kann auf eine CD gebrannt werden. Alternativ kannst Du die ISO auch auf einem USB-Stick entpacken
  3. Lege die CD in Deinem PC-Laufwerk ein oder stecke den USB-Stick in einen freien Port
  4. Starte Deinen Windows 10-Rechner erneut
  5. Eventuell musst Du die Bootreihenfolge im BIOS umstellen
  6. Wird das Programm gestartet, muss die Windows-Partition gewählt werden
  7. Bestätige nun den Pfad der Windows-Registry
  8. Wähle "1 – Password reset with space as delimeter", dann "1 – Edit user data and passwords"
  9. Wähle Dein Benutzerkonto und anschließend "1 – Clear (blank) user password"
  10. [!] und [Q] bestätigt den Vorgang, dann auf [Z] klicken und den Rechner neu starten
  11. Jetzt kannst Du Dich ohne Passwort anmelden
  12. Aus Sicherheitsgründen solltest Du umgehend wieder ein Kennwort einrichten

Wichtiger Hinweis: Es sollte sich zwar von selbst verstehen, der Vollständigkeit halber weisen wir jedoch ausdrücklich darauf hin, dass das Tool nur für daseigene Passwort verwendet werden darf. Es ist nicht gestattet, damit andere Windows-Rechner oder fremde Accounts zu knacken.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben